34-duisburger-akzente

Duisburg feiert den 500. Geburtstag von Gehard Mercator

Der Mathematiker, Philosoph und Geograf wäre am 5. März 500 Jahre alt geworden. Duisburg ehrt den berühmtesten Sohn der Stadt und widmet ihm die 34. Duisburger Akzente.

Ob Theater, Literatur, Konzerte, Parties oder Vörträge, hier ist für jeden etwas dabei. Die große Eröffnungsfeier am 2. März steht lockt mit Open-Air Perfomances und Theater-Previews, Ausstellungen und dem ersten Konzert im ehemaligen Berufskolleg Burgplatz.

Als besonderes Highlight lässt sich das Theatertreffen 2012 nennen, welches im Rahmen der Akzente stattfindet: Von bekannten Theaterstücken bis hin zu zeitgenössischen Acts – Theaterliebhaber werden voll auf ihre Kosten kommen.

COVID-19

An alle Abenteuerlustigen und Eventbegeisterten: auf Grund der aktuellen Corona-Pandemie kann es zu Abweichungen von Location, zugelassener Bersucheranzahl und Länge des Events kommen. Das NRWHITS Team agiert für euch nach bestem Wissen und Gewissen, deshalb solltet ihr euch bei konkreten Fragen am besten direkt an den Veranstalter wenden . Mehr Informationen >