Mittelalterfest auf Schloss Strünkede

Fr, 7. Sep 2018 - So, 9. Sep 2018

Herne | Schloss Strünkede

  • Karl-Brandt-Weg 5
  • 44629 Herne
  • Schloss Strünkede (VRR)
  • Fr.: 17:00 - 23:00; Sa.: 11:00 - 24:00; So.: 12:00 - 19:00
  • 9,00€; Kinder: 5,00€; Fr.: 15,00€ (Konzerte)

Drei Tage lang wird in Herne das Mittelalterfest auf Schloss Strünkende zelebriert. Während der Veranstaltung bevölkern zahrleiche Handwerker, Krämer, Ritter und Musikanten die alten Gemäuer der mittelalterlichen Burg und sorgen mit ihren Darbietungen für ein unglaubliches Spektakel.

Mittelalterfest mit Markt und Ritterkämpfen

Ein riesiges Heerlager aus mehr als 100 Rittern und handwerklichem Gefolge, schlägt auf der Grünfläche rund um das Schloss Strünkede seine altertümlichen Zelte auf. Das imposante Heerlager bietet echten Mittelalterfans einen Einblick in längst vergangene Zeiten und sorgt für eine imposante Atmosphäre. Während spektakuläre Ritterkämpfe (2x täglich) für actionreiche Unterhaltung sorgen, kann man im Schlosshof einen echten Mittelaltermarkt erleben. Kunsthandwerker, Bauern und Marktschreier sorgen für reges Treiben. Hier stehen circa 70 Stände mit Handwerk, Handel und Gastronomie für die Besucher zum Bummeln und Stöbern bereit.

Mittelalter-Band, Gaukler und Artisten

Am Freitagabend findet zudem die "Nacht der Spielleute" statt. Hier treten mittelalterliche Bands auf und sorgen mit musikalischen Beiträgen für ausgelassene Stimmung. Mit dabei sind in diesem Jahr beispielsweise "Fuchsteufelswild" aus Regensburg und "Feuerschwanz" aus Erlangen. Am Samstag und Sonntag sorgen Artisten, Gaukler, Verwandlungskünstler und der Waldkauz für Abwechslung.