Poesieschlacht-punkt-acht

So, 20. Okt 2019

Düsseldorf | Zakk

  • Fichtenstr. 40
  • 40233 Düsseldorf
  • Ronsdorfer Straße (VRR)
  • 20:00 - 22:00
  • keine Information

Unter der Moderation von Sandra Da Vina und Markim Pause findet am Sonntagabend die Poesieschlacht-punkt-acht in Düsseldorf statt. Im zakk, dem Zentrum für Aktion, Kultur und Kommunikation, treten verschiedene Slammer in einem spannenden Wortgefächt gegeneinander an. Einmal im Monat darf man sich hier auf literarische Überraschungen freuen.

Gedichte und Kurzgeschichten bei der Poesieschlacht-punkt-acht

Die Poesieschlacht-punkt-acht findet seit 1997 im monatlichen Turnus statt und begeistert zahlreiche Besucher. Bekannte Dichter und Denker sowien Newcomer der Szene battlen in jeweils sechs Minuten um die Gunst des Publikums. Auf der Bühne performen die Kontrahenten ihre Gedichte, Kurzgeschichten oder zu Papier gebrachten Gedankengänge. Dabei gilt die Regel: es ist alles erlaubt so lange es selbstgeschrieben ist. Im Anschluss liegt es an Dir und den restlichen Zuschauern zu bestimmen, wer die Bühne als Gewinner verlässt. Gewonnen hat das Wortgenie, welches den lautesten Beifall erntet.