Das Tagebuch der Anne Frank

Fr, 22. Feb 2019

Münster | Theater Münster

  • Neubrückenstraße 63
  • 48143 Münster
  • Münster (Westf) Hbf (VGM)
  • je nach Veranstaltungstag; Spielzeit: 70 Minuten
  • 15,00 €

Das Theater Münster bringt "Das Tagebuch der Anne Frank" als musikalisch-lyrische Vorstellung auf die Bühne. Die Zuschauer erwartet eine eindrucksvolle Inszenierung der weltbekannten Geschichte um das Schicksal des deutsch-jüdische Mädchens Anneliese Marie Frank zu Zeiten des Nationalsozialismus.

"Das Tagebuch der Anne Frank" im Theater Münster

Die damals 13-jährige Anne hielt in ihrem Tagebuch fest, was ihr im echten Leben verwehrt blieb. Einzig allein Papier und Stift boten ihr zu Zeiten des Nazinalsozialismus die Möglichkeit, ihren Gedanken freien Lauf zu lassen. Mit der Hilfe von Projektionen und dem schauspielerischen Talent der Hauptdarstellerin Kathrin Filip gewährt die Inszenierung von Jan Holtappels Einblicke in die Gefühle, tiefgründigen Gedanken und Hoffnungen des jungen Mädchens. Dazu liefert die zweiteilige Mono-Oper von Grigori Frid mit Originaltexten von Anne Frank die passende Untermalung.

Info: Das Stück findet im U2 des Theater Münster statt.

Alle Spielzeiten:

  • 22.02. - 19:30
  • 05.03. - 10:30
  • 14.03. - 19:30
  • 08.04. - 19.30
  • 18.04. - 19:30