3. Düsseldorfer Büdchentag

Sa, 25. Aug 2018

Düsseldorf | Diverse Orte in Düsseldorf

  • Düsseldorf

Am Samstag findet in Düsseldorf der 3. Düsseldorfer Büdchentag statt. Mit einem ausgefallenen Programm werden über 20 Büdchen der NRW Landeshauptstadt zu Schauplätzen mit kultigem Charm. Mit einer spannenden Mischung aus Musik, Lesungen, Poetry Slam, Bingo, Kunst und Kinderaktivitäten stehen die Kleinhändler mit Unterhaltung für alle Altersklassen bereit. 

Büdchen verbinden Alltag mit Kunst, Kultur und Musik

Das Veranstaltungsformat wurde 2016 von der Initiative Düsseldorfer Büdchen in's Leben gerufen und erfreut sich seither stetig wachsender Beliebtheit. Generell stehen Büdchen für rheinische Tradition und haben in Düsseldorf eine kulturhistorische Bedeutung. Durch den Büdchentag, möchte die Initiative die lokale Aufmerksamkeit auf die Kleinhändler lenken und Besuchern die Möglichkeit geben, den Tag mitzugestalten.

Ab 14 Uhr laden die Kioske zum beispiel in den Stadtteilen Bilk, Derendorf, Eller, Flingern und Oberkassel auf einen geselligen Abend ein. Denn irgendwie hat doch ein Jeder einen Bezug zu den beliebten kleinen Läden um die Ecke. Seien es die Erinnerungen an die Gemischte-Tüte aus Kindertagen, ein nettes Gespräch mit den Nachbarn oder das schmackhafte Wegbier.