Cranger Kirmes

Do, 1. Aug 2019 - So, 11. Aug 2019

Herne | Cranger Kirmesplatz

  • Dorstener Str.
  • 44653 Herne
  • Heinitzstr. (VRR)
  • Do.: 16:00 - 24:00; Fr.+Sa.: 13:00 - 02:00; So.: 11:00 - 24:00; Mo.-Do.: 13:00 - 24:00
  • Eintritt frei

Kirmesspaß und Jahrmarktrummel erwarten Dich ab Donnerstag in Herne. Die Cranger Kirmes ist das größte Volksfest in Nordrhein-Westfalen und lockt jährlich ein Millionenpublikum auf den Cranger Kirmesplatz. Dieses freut sich wie wild daruf, den etwa elf Hektar großen Festplatz am Rhein-Herne-Kanal zu erobern. Unter dem Motto "Sei Crange!" darf man sich auf unzählige Highlights mit jeder Menge Spaß und Action freuen.

Cranger Kirmes - NRWs größtes Volksfest

Auf dem Kirmesplatz sorgen mehr als 500 Schausteller für eine abwechslungsreiche Zeit. Nach der spektakulären Eröffnung mit einem Höhenfeuerwerk am Donnerstagabend geht es auf den unzähligen Fahrgeschäften auf rasante Höhenflüge. Wer mag, kann sich auf den actionreichen Achterbahnen eine Portion Adrenalinkick abholen oder sich ein hitziges Autoscooter Battle liefern. Auch eine gruselige Geisterbahn, verschiedene Kinderfahrgeschäfte und brandneue Newcomer wird es auf der Kirmes zu entdecken geben. Ein ruhiges Händchen muss man derweil an den unzähligen Schießständen beweisen. Egal ob beim Dosenwerfen, Entenangeln oder Büchsenschießen - hier ist reichlich Geschick gefragt.

Die Cranger Kirmes startete vor unzähligen Jahren als Pferdemarkt. Im 15. Jahrhundert wurden auf dem riesigen Platz Emscherbrücher Wildpferde verkauft. Über die Jahre hinweg gesellten sich zudem Gaukler, Tänzer, Zauberer und Wahrsager dazu. Heutzutage kommen an den Veranstaltungstagen knapp 4 Millionen Menschen zur Cranger Kirmes.

Info: Einzigartig an diesem Event sind übrigens die sogenannten Heckenwirtschaften. Gemeint sind private Ausschankbetriebe in Hinterhöfen rund um die Kirmes, die von Anwohnern betrieben werden.