Altena - Eine Stadt erlebt das Mittelalter

Fr, 2. Aug 2019 - So, 4. Aug 2019

Altena | Burg Altena

  • Fritz-Thomée-Str. 80
  • 58762 Altena
  • Burg (VRL)
  • Fr.: ab 18:00; Sa.+So.: ab 11:00
  • ab 6,00 €

Einer der schönsten Mittelaltermärkte in NRW lockt über das Wochenende zahlreiche Besucher nach Altena. Das Event "Altena - Eine Stadt erlebt das Mittelalter" findet bereits seit elf Jahren auf dem Gelände der historischen Burg statt. Jährlich lassen die Veranstalter sich eine Menge tolle Aktionen einfallen, um die Ära der Ritter, Burgfräulein, Henker und Hökerer wieder aufleben zu lassen. Hier darf man sich auf reichlich Spektakel mit Lagerleben, Musik und Märchen gefasst machen.

"Altena - Eine Stadt erlebt das Mittelalter" bittet zum Fest

Am Freitagabend findet auf der Burg Altena ab 18:00 Uhr eine unterhaltsame Eröffnungsparty statt. In Begleitung von altertümlicher Live Musik kann man hier die urige Atmosphäre auf sich wirken lassen. Rock 'n' Roll des Mittelalters, Comedy, Artistik, Jonglage und spannende Geschichten rund um die Geschichte der Burg sorgen für reichlich Unterhaltung. Wer mag, hat darüberhinaus die Chance an einer Führung durch die Burgmuseen und die Kerker teilzunehmen. Nach Einbruch der Dunkelheit lassen Feuerspucker die Nacht aufleuchten.

Actiongeladene Kämpfe und fliegende Zauberwesen

Am Samstag und Sonntag geht es mit einem einzigartigen Aufgebot an Attraktionen weiter. Im Mittelalterzelt wartet Berholder der Erzähler mit phantasievollen Geschichten auf die kleinen Gäste. Stelzenläufer, Markttreiben und musikalische Auftritte sorgen auf der Burg derweil für unterhaltsame Stunden. Währenddessen kann man sich auf der Lennepromenade auf reichlich Action freuen. Mutige Ritter treten hier in spannenden Fechtshows in den Zweikampf. Auch auf eine abwechslungsreiche Pferdeshow mit eindrucksvollen Stunts und Kampfszenen darf man gespannt sein. Hier darf mitgefiebert und angefeuert werden. Zudem treiben zauberhafte Wesen auf der Lennepromenade ihr Unwesen. Fliegende Drachen und andere Gestalten sorgen hier für staunende Gesichter.

Speis und Trank

Egal ob auf Burg Altena, der Lennepromenade oder in de Innenstadt, überall sorgen Gaukler mit ihren Tricks am Diabolo und fliegende Keulen für Spaß und Spannung. Apropos Keulen: wem der Magen knurrt findet bei "Altena - Eine Stadt erlebt das Mittelalter" reichlich Speis und Trank. An den Ausschankbunden finden Besucher eine große Auswahl an herzhaften und süßen Leckereien. Von knusprigem Schweinebauch reicht das Angebot über deftigen Eintopf bis hin zu gefüllten Fladenbroten und Desserts. Natürlich dürfen Kaltgetränke, Met und süffiges Bier hier nicht fehlen.