Trödelmarkt Aachener Platz

Sa, 21. Jul 2018

Düsseldorf | Aachener Platz

  • Ulenbergstr.10
  • 40223 Düsseldorf
  • Aachener Platz (VRR)
  • 08:00 - 17:00
  • Eintritt frei

In Düsseldorf hat der Trödelmarkt Aachener Platz mittlerweile längst Kultstatus erreicht. Seit über 35 Jahren zählt der Flohmarkt bei Schnäppchenjägern, Trödelfans und Händlern zu einem der beliebtesten Ziele. Hier werden auf einem großzügigen Freigelände allerlei Waren feilgeboten. Neben der Freifläche lädt zudem ein rund 1.500 Quadratmeter großes Zelt zum Stöbern ein. Somit zählt der Trödel- und Antikmarkt zum größten und bekanntesten seiner Art in Deutschland.  Foto: ARTUR GERKE ANTIQUE MARKETING

Aachener Platz präsentiert echte Raritäten

In dem geräumigen Zelt auf dem Aachener Platz bietet der Flohmarkt jeden Samstag ein ausgefallenes Angebot an Raritäten, Edeltrödel und Antiquitäten. So finden Interssenten hier eine Auswahl an hochwertigen Schmuckstücken, kostbaren Briefmarken-Sammlungen und eine erstklassige Auswahl an Vinyl-Platten.

Zudem befindet sich das Café Sperrmüll im Innern der Zelthalle. Hier können Schaulustige eine Pause einlegen oder das Tanzbein schwingen. Denn auf der Bühne des Cafés treten jeden Samstag wechselnde Bands auf. Am 21. Juli beehren "Ted & Die Fremden" das Publikum und sorgen für musikalische Unterhaltung. Gespielt wird Rock aus den 1950er bis 1970er Jahren. Foto: Trödelmarkt Aachener Platz

Klassischer Trödel trifft auf Wochenmarkt und Speiseangebot

Auf dem Freigelände des Flohmarkt gibt es klassische Trödelangebote. Von Kleidung über Bücher bis hin zu Gesellschaftsspielen und Technolgie findet man hier alles was das Trödelherz begehrt. Neben dem Angebot der Privathändler gibt es auch einen reichhaltigen Wochenmarkt. Hier erwartet die Besucher eine Auswahl an Käse- und Wurstwaren, frischem Fisch, ein Bio-Bäcker und vieles mehr. Für den kleinen und großen Hunger stehen zudem weitere Stände unter anderem mit Belgischen Fritten, knusprigem Flammkuchen und Rheinländischen Reibekuchen bereit.  Foto: Trödelmarkt Aachener Platz

Der traditionsreiche Flohmarkt in Düsseldorf-Bilk gilt übrigens auch als Geheimtipp für modeverliebte Sparfüchse. Die meisten Secondhand-Sachen sind gut erhalten, so dass sich das  Stöbern an den vielen Kleider- oder Accessoire-Ständen fast immer lohnt.