Gero Sliwa

Winzermarkt Soest

Du hast Lust neue Weine kennenzulernen oder in idyllischer Atmosphäre Deinen Lieblingswein zu genießen? Dann ab zum Winzermarkt Soest. Im Theodor-Heuss-Park entsteht von Donnerstag bis Sonntag ein Eldorado für Weinliebhaber mit rund 500 verschiedenen Weinsorten. Zusammen mit Freunden und der Familie kann man es sich hier gut gehen lassen.

Winzermarkt Soest entführt in die Welt der Rebsäfte

Der Theodor-Heuss-Park bietet mit seinen urigen Gründsandmauern, farbenfrohen Pflanzen und uralten Baumbeständen die ideale Atmosphäre für ein Genießer-Wochenende. Im Mittelpunkt der Veranstaltung stehen, wie auch schon im Vorjahr, die deutschen Anbaugebiete. Zum 24. Mal informieren 14 Winzer aus den Weingebieten Mosel, Franken, Rheinhessen, Nahe und Pfalz über ihre Rebsäfte. Vom spritzigen Weißwein reicht die Auswahl über vollmundigen Rotwein bis hin zu fruchtigem Rosé.

Die verschiedenen Winzer laden während des Winzermarkt Soest dazu ein, sich fachlich und informativ beraten zu lassen. Neben den Sommerweinen liegt der Fokus in diesem Jahr außerdem auf den „Cool Reds„. Darunter versteht man leichte Rotweine, die man auch kühl genießen kann. Am Samstag findet zwischen 15:00 und 17:00 Uhr ein extra Verkostung der „Cool Reds“ statt.

COVID-19

An alle Abenteuerlustigen und Eventbegeisterten: auf Grund der aktuellen Corona-Pandemie kann es zu Abweichungen von Location, zugelassener Bersucheranzahl und Länge des Events kommen. Das NRWHITS Team agiert für euch nach bestem Wissen und Gewissen, deshalb solltet ihr euch bei konkreten Fragen am besten direkt an den Veranstalter wenden . Mehr Informationen >