Stadthalle Unna

Westfalenmarkt

Ein historischer Handwerkermarkt mit verkaufsoffenem Sonntag lädt zum Staunen und Stöbern ein.

Zu sehen sind unter anderem die Dorfschmiede des Kunstschmiedemeisters, eine historische Glasbläserei, das Handwerk der Kerzenzieher und der Korbflechter und eine Perlenweberei.

In der historischen Räucherei werden Aal und Schinken in die Räucherkammer gehängt, wie zu alten Zeiten, während in der Bahnhofstraße die Kunsthandwerker Keramiken, Leder- und Holzarbeiten, selbst entworfene und genähte Kleidung, Gold- und Silberschmiedearbeiten zum Kauf anbieten. Zudem unterhalten Gaukler und Livemusik die Zuschauer. Außerdem gibt es Ritterkämpfe.

COVID-19

An alle Abenteuerlustigen und Eventbegeisterten: auf Grund der aktuellen Corona-Pandemie kann es zu Abweichungen von Location, zugelassener Bersucheranzahl und Länge des Events kommen. Das NRWHITS Team agiert für euch nach bestem Wissen und Gewissen, deshalb solltet ihr euch bei konkreten Fragen am besten direkt an den Veranstalter wenden . Mehr Informationen >