skeeze/pixabay/CC0 Public Domain

Veilchendienstagszug

Am 05. März startet in Mönchengladbach der größte „Vielchendienstagszug“ des Bundeslandes. Pünktlich um 13:11 Uhr ziehen zahlreiche Karnevalsgesellschaften aus der Stadt und der Umgebung in einem bunten Zug durch die Straßen.

Viel Kamelle beim „Veilchendienstagszug“

In Mönchengladbach geht es selbst dann noch hoch her, wenn sich die Karnevalshochburgen Düsseldorf oder Köln bereits vom turbulenten Wochenende erholen. Denn anders als in fast allen anderen Städten findet die 5. Jahreszeit hier erst am sogenannten Veilchendienstag ihren Höhepunkt. In den Straßen tummeln dann sich tausende Karnevalsbegeisterte und fangen die begehrten Kamelle von bunten Fußtruppen und kreativen Wagen. Über 70 Prunkwagen und 4.000 Teilnehmer begeisten auch in diesem Jahr die Jecken aus dem ganzen Umland und sorgen für einen gebührenden Abschluss der Karnevalssession.

COVID-19

An alle Abenteuerlustigen und Eventbegeisterten: auf Grund der aktuellen Corona-Pandemie kann es zu Abweichungen von Location, zugelassener Bersucheranzahl und Länge des Events kommen. Das NRWHITS Team agiert für euch nach bestem Wissen und Gewissen, deshalb solltet ihr euch bei konkreten Fragen am besten direkt an den Veranstalter wenden . Mehr Informationen >