Trödelmarkt Aachener Platz

Trödelmarkt Aachener Platz

Seit über 35 Jahren ist er einer der größten und bekanntesten Trödelmärkte Deutschlands. Verkauft wird auf dem großzügigen Freigelände und in der 1500 qm großen Zelthalle, die im Winter beheizt und im Sommer belüftet wird.

In der Zelthalle bietet der Trödelmarkt jeden Samstag den Besuchern ein ausgefallenes Angebot von Edeltrödel, Antiquitäten, Raritäten, Shabby-Chic- und Design-Objekten. Im Freigelände gibt es neben dem klassischen Kram- und Trödelangebot einen reichhaltig sortierten Wochenmarkt mit Bio-Bäcker, Frischfisch, Käse- und Wurstständen, Gewürzbasar und vielem mehr. Für den kleinen und großen Hunger stehen u.a. Belgische Fritten, Flammkuchen, Öko-Pizza und Rheinische Reibekuchen auf der Speisekarte der Trödelmarkt-Gastronomie.

 Der Flohmarkt in Düsseldorf-Bilk gilt als Geheimtipp für modeverliebte Sparfüchse. Die Sachen sind gut erhalten und das Stöbern an den vielen Kleider- oder Accessoires-Ständen lohnt sich auf jeden Fall. Wer beim Trödel-Einkauf eine kleine Pause einlegen möchte, kann es sich im Zelt im Café Sperrmüll des Bilker Flohmarktes gemütlich machen. Auf der Bühne des Cafés treten jeden Samstag  wechselnde Bands auf.

(Hinweis: Während des Schützenfests findet der Markt nur begrenzt statt).

COVID-19

An alle Abenteuerlustigen und Eventbegeisterten: auf Grund der aktuellen Corona-Pandemie kann es zu Abweichungen von Location, zugelassener Bersucheranzahl und Länge des Events kommen. Das NRWHITS Team agiert für euch nach bestem Wissen und Gewissen, deshalb solltet ihr euch bei konkreten Fragen am besten direkt an den Veranstalter wenden . Mehr Informationen >