2012 Paramount Pictures & 20th Century Fox

Titanic Live

Millionen Kinobesucher verfolgten 1997 die tragische Liebesgeschichte zwischen Rose DeWitt Bukater (Kate Winslet) und Jack Dawson (Leonardo DiCaprio) in James Camerons Multimilliarden-Dollar-Blockbuster “Titanic”, die nicht nur durch die Standesunterschiede der Liebenden, sondern schließlich auch am Untergang des monumentalen Luxusdampfers scheiterte. Ebenso berühmt wie der Film ist auch der “Titanic”-Soundtrack aus der Feder des Komponisten James Horner geworden, der 1998 mit einem Oscar ausgezeichnet wurde. 2015 kommt die bekannte Filmmusik live in einer Show der Extraklasse auf die Bühne. In NRW kann man sie in Köln genießen.

Bei der Weltpremiere des “Titanic Live”-Events am 27.4.2015 in London hat Dirigent Justin Freer die Leitung über ein 100-köpfiges Orchester, einen 30-köpfigen Kinderchor und eine Handvoll keltischer Solisten, während der Film auf einer überdimensionalen Leinwand gezeigt werden wird. Bei den Deutschland-Terminen wird Freer das einflussreiche Tschechische Nationale Symphonieorchester dirigieren, das bereits an zahlreichen großen Filmproduktionen mitgewirkt hat.

Ein Live-Kino-Event fast für die ganze Familie: Aufgrund der beschränkten Altersfreigabe des Films (FSK ab 12 Jahre) darf die Vorstellung von Kindern ab 6 Jahren nur in Begleitung von personensorgeberechtigten Erwachsenen besucht werden.

COVID-19

An alle Abenteuerlustigen und Eventbegeisterten: auf Grund der aktuellen Corona-Pandemie kann es zu Abweichungen von Location, zugelassener Bersucheranzahl und Länge des Events kommen. Das NRWHITS Team agiert für euch nach bestem Wissen und Gewissen, deshalb solltet ihr euch bei konkreten Fragen am besten direkt an den Veranstalter wenden . Mehr Informationen >