Temps d'Images
Chris Nash

Temps d’Images

Das Festival Temps d’Images findet seit vielen Jahren in Düsseldorf statt. Die Veranstaltungsreihe ist vom tanzhaus nrw ins Leben gerufen worden und veranschaulicht auf beindruckende Art und Weise, wie aus Tanz und Technologie Symbiosen geschaffen werden können. Dabei hat sich das Temps d’Images die Aufgabe gestellt digitale Verkörperungsprozesse in den Fokus zustellen und Verbindungen zwischen digitalen und analogen Körpern zu finden. Jahr für Jahr präsentieren Choreograph:innen und Tänzer:innen im Rahmen des Festivals ihr kreativen Lösungen und begeistern mit ihren Vorstellungen das Publikum.

Währen der Spieltage erwartet Dich ein breites Spektrum an Vorstellungen. Dabei reicht das Programm des Temps d’Images von interaktiven Choreografien über Ausstellungen bis hin zu Konzerten und Uraufführungen.

COVID-19

An alle Abenteuerlustigen und Eventbegeisterten: auf Grund der aktuellen Corona-Pandemie kann es zu Abweichungen von Location, zugelassener Bersucheranzahl und Länge des Events kommen. Das NRWHITS Team agiert für euch nach bestem Wissen und Gewissen, deshalb solltet ihr euch bei konkreten Fragen am besten direkt an den Veranstalter wenden . Mehr Informationen >