NeandertalMuseum

Tag der Forschung

Wissenschaft zum Anfassen, das ist am ersten Tag der Forschung im Neanderthal Museum in Mettmann möglich.

Einmal ein 20.000 Jahre altes Steinwerkzeug in die Hand nehmen oder dabei sein, wenn ein 3D-Scan entsteht? Mit dem Georadar in die Erde schauen ohne Spaten oder Schaufel zu benutzen?
20 Wissenschaftler des Museums sowie seiner Kooperationspartner von Universitäten und anderen Institutionen stehen den Museumsbesuchern Rede und Antwort.

In der Dauerausstellung präsentieren sie Hightechgerät, Funde und Arbeitsmaterialien und erläutern ihre Forschungsprojekte und  Untersuchungsmethoden. Die Besucher dürfen anfassen und Fragen stellen und erhalten so einen Einblick in die Welt der Eiszeitforschung – eine einmalige Gelegenheit für alle an Archäologie Interessierten.

COVID-19

An alle Abenteuerlustigen und Eventbegeisterten: auf Grund der aktuellen Corona-Pandemie kann es zu Abweichungen von Location, zugelassener Bersucheranzahl und Länge des Events kommen. Das NRWHITS Team agiert für euch nach bestem Wissen und Gewissen, deshalb solltet ihr euch bei konkreten Fragen am besten direkt an den Veranstalter wenden . Mehr Informationen >