Sparkassen Münsterland Giro.2012

Sparkassen Münsterland Giro

Der 3. Oktober ist Radsport-Feiertag im Münsterland. Am Tag der Deutschen Einheit stehen Deutschlands Fahrradhauptstadtsowie das ganze Münsterland komplett im Zeichen des Radsports.

Der Sparkassen Münsterland Giro hat sich unter den Top drei der Radsportveranstaltungen Deutschlands etabliert und ist die größte in Nordrhein-Westfalen. 2013 wird er mehr als 6.000 Radsportlerinnen sowie Radsportler durch die Stadt Münster bewegen.

In diesem Jahr führen die Strecken die Teilnehmerinnen und Teilnehmer durch den Kreis Warendorf. Mit dabei ist die Weltelite des Radsports; Weltmeister, Olympiasieger und Etappensieger radeln  durch Münster und Region. Erwartet werden sie dort und im Zielbereich am Schlossplatz in Münster von über 250.000 Zuschauern und Fans.

Auf dem Programm stehen das Profirennen (196 km) sowie die Jedermannrennen für Hobbysportler, Amateur- und Nachwuchsrennen (60 km, 100 km, 130km), GIROlino (ein Laufradrennen für Kinder im Alter von 3 bis 5 Jahren. Das Rennen verläuft auf etwa 100 Metern der Original Giro-Strecke auf der Weststraße mit Ziel auf dem Marktplatz). Komplettiert wird das sportliche Programm mit verschiedenen Aktionen und Rahmenprogramm in den Städten und Gemeinden an der Strecke sowie einer großen Messe am Ziel.

Start: genaue Details zum Verlauf ab April  Ziel: Schlossplatz, Münster

GIROlino ist ein Laufradrennen für Kinder im Alter von 3 bis 5 Jahren. Das Rennen verläuft auf etwa 100 Metern der Original Giro-Strecke auf der Weststraße mit Ziel auf dem Marktplatz .

COVID-19

An alle Abenteuerlustigen und Eventbegeisterten: auf Grund der aktuellen Corona-Pandemie kann es zu Abweichungen von Location, zugelassener Bersucheranzahl und Länge des Events kommen. Das NRWHITS Team agiert für euch nach bestem Wissen und Gewissen, deshalb solltet ihr euch bei konkreten Fragen am besten direkt an den Veranstalter wenden . Mehr Informationen >