Stadt Moers

Seifenkistenrennen Moers

In der Moerser Innenstadt wird es an diesem Sonntag eine Premiere geben: Das erste große Seifenkistenrennen wird an der Homberger Straße ausgetragen!

Rund 30 Teams werden Vollgas geben und die Zuschauer erleben insgesamt 40 Starts von der 3,50 Meter großen Rampe auf der Homberger Straße in Höhe Grafschafter Passage. Das Ziel ist in Höhe Feldstraße. Bei dem Rennen gibt es zwei Kategorien, die bewertet werden – „Speed“ (auf Zeit) und „Fun“ (werden von einer Jury bewertet).

Sicherheit steht bei diesem Rennen natürlich an erster Stelle: Das THW und die Malteser stehen bei Notfällen parat und die DEKRA nimmt die Gefährte vor dem Rennen ab. Für das leibliche Wohl sorgen einige Gastronomen entlang der Homberger Straße.

 

Die Probeläufe beginnen ab 11 Uhr, das Rennen selbst startet gegen 13 Uhr. Begeisterte Seifenkisten-Fans können bereits ab 9.30 Uhr die Seifenkisten im Fahrerlager auf dem Schulhof Grafschafter Gymnasium (Bankstraße) besichtigen.

COVID-19

An alle Abenteuerlustigen und Eventbegeisterten: auf Grund der aktuellen Corona-Pandemie kann es zu Abweichungen von Location, zugelassener Bersucheranzahl und Länge des Events kommen. Das NRWHITS Team agiert für euch nach bestem Wissen und Gewissen, deshalb solltet ihr euch bei konkreten Fragen am besten direkt an den Veranstalter wenden . Mehr Informationen >