Stadt Sassenberg

Schützenfest Sassenberg

Das Fest startet am Freitag mit einer Schützendisco unter dem Motto „Pimp my Drink“ im Festzelt und auf dem Schützenplatz.

Samstags beginnt der Tag mit einer Messe zu Ehren der ehemaligen Mitglieder. Danach ziehen die Schützen, unterstützt vom Spielmannszug, auf das Festgelände Brook, um dort das Volksfest bis in die frühen Morgenstunden fortzusetzen. Sonntags geht der Umzug durch Sassenberg weiter, bei welchem auch eine Kinderkompanie teilnimmt. Neben dem Schützenfest für Kinder, gibt es auf dem Festgelände auch ein buntes Programm für Teilnehmer und Besucher. Hampelmannkönig und Holzschuhkönig werden ermittelt und die Schützen können sich beim Sterneschießen in einem Wettkampf messen. Zur Unterhaltung wird auf dem Pavillon ein Platzkonzert geboten und auch die Köpperblazers aus Holland sind wieder im Einsatz und sorgen für Stimmung. Ehrungen und musikalische Unterhaltung durch das Gebrasa Blasorchester runden den Tag ab. Montags beginnt die Festivität bereits um 5 Uhr morgens durch den Weckruf des Spielmannszugs. Mit dem Königspaar geht es dann zur Parade durch Sassenberg und anschließend wieder auf den Festplatz, auf welchem abends die Krönung und der Königsball das Ende des Schützenfests einläuten.

 

 

 

 

COVID-19

An alle Abenteuerlustigen und Eventbegeisterten: auf Grund der aktuellen Corona-Pandemie kann es zu Abweichungen von Location, zugelassener Bersucheranzahl und Länge des Events kommen. Das NRWHITS Team agiert für euch nach bestem Wissen und Gewissen, deshalb solltet ihr euch bei konkreten Fragen am besten direkt an den Veranstalter wenden . Mehr Informationen >