hurricanehank/shutterstock

Ruhr in Love

Am Wochenende liegt in Oberhausen wieder jede Menge Liebe in der Luft. Denn am Samstag findet im Olga Park das Festival Ruhr in Love statt. Von 12:00 bis 22:00 Uhr sorgen knapp 400 Djs mit wummernden Beats aus Hardcore, House, Techno und Trance für ordentlich Tanzlaune. Bist Du bereit für die spritzige Elektro-Affäre?

Über 40 Floors beim Ruhr in Love

Das Event Ruhr in Love lockt jährlich rund 45.000 Besucher nach Oberhausen. Auf über 40 Floors wird im Olga Park von morgens bis abends geshuffelt, gefeiert und reichlich Party gemacht. Mit Sonne im Geschicht und Bass in den Ohren kannst Du es Dir bei Ruhr in Love gut gehen lassen. Wem vom vielen Tanzen die Füße wehtun kann sich außerdem an einem der Wasserläufe abkühlen, um im Anschluss wieder Vollgas zu geben.

Unter dem Namen „Liebe im Park“ feierte das Festival im Jahr 2003 seine Premiere und etablierte sich ruck, zuck in der Szene der elektronischen Musik. Im Anschluss an das Festivalprogramm haben feierwütige Gäste zudem die Möglichkeit in einer der Oberhausener Discotheken weiter zu feiern.

LineUp „Ruhr in Love“ 2019:

  • Max Bering
  • Steff da Campo
  • Moguai
  • Sam Feldt
  • Will Sparks
  • Cuebrick
  • Pappenheimer
  • Sven Wittekind
  • uvm.
COVID-19

An alle Abenteuerlustigen und Eventbegeisterten: auf Grund der aktuellen Corona-Pandemie kann es zu Abweichungen von Location, zugelassener Bersucheranzahl und Länge des Events kommen. Das NRWHITS Team agiert für euch nach bestem Wissen und Gewissen, deshalb solltet ihr euch bei konkreten Fragen am besten direkt an den Veranstalter wenden . Mehr Informationen >