Matthias Gruber

Polopicknick

Ein unterhaltsamer Mix aus Sport und Genuss erwartet Dich am Wochenende in Münster. In idyllischer Atmosphäre findet das Polopicknick auf dem Hugerlandshof statt. Hier kann man spannende Polopartien verfolgen und schmackhafte Leckereien naschen.

Spannender Schlagwechsel beim Polopicknick

Das Polopicknick findet bereits im 16. Veranstaltungsjahr statt und zählt zu den bestbesuchtesten Poloturnieren in ganz Europa. An zwei Tagen freuen sich rund 5.500 Gäste darauf, die internationalen Sportler anzufeuern. Polospieler aus Deutschland, Argentinien, Belgien, der Schweiz und Brasilien kämpfen hier mit ihren Pferden um den Sieg. Der Polosport gehört zu einem der gefährlichsten Sportarten der Welt. Pro Team spielen vier Spieler vom Rücken ihres Pferdes aus in vier bis acht Spiel-Abschnitten gegeneinander. Mit einem 1,30 Meter langen Schläger versuchen die Kontrahenten den circa 8 Zentimeter großen Ball ins gegnerische Tor zu schlagen.

Während des Turniers kann sich das Publikum auf ein riesiges Picknick freuen. Mit Freunden und der Familie kann man es sich unter den weißen Baldachinen oder auf der grünen Wiese am Spielfeldrand bequem machen. Mit gefüllten Picknickkörben, bunten Decken, erfrischenden Kaltgetränken und Knabbersachen ausgestattet lässt man es sich hier gut gehen.

COVID-19

An alle Abenteuerlustigen und Eventbegeisterten: auf Grund der aktuellen Corona-Pandemie kann es zu Abweichungen von Location, zugelassener Bersucheranzahl und Länge des Events kommen. Das NRWHITS Team agiert für euch nach bestem Wissen und Gewissen, deshalb solltet ihr euch bei konkreten Fragen am besten direkt an den Veranstalter wenden . Mehr Informationen >