Stadt Bottrop

Pferdemarkt

Wie in guten alten Zeiten! Der Bottroper Pferdemarkt zeigt sich traditionell: hier wird direkt per Handschlag verkauft, Kutschen ziehen durch die Stadt und dem Hufschmied kann bei der Arbeit auf dem Markt über die Schulter geschaut werden.

Der Pferdemarkt bietet für Pferdebesitzer und -liebhaber sowie für Hobbyreiter oder jene, die es noch werden wollen, alles rund um die beliebten Reittiere. Ob Zubehör, Lieferanten, Dienstleistungen oder die Tiere selbst – an den Ständen tummeln sich allerlei Händler mit Angeboten und Informationen. Neben Sattel- und Zaumzeug lassen sich medizinische Ansprechpartner finden, Kontakte zu Reiterhöfen oder Futterlieferanten knüpfen, es gibt Informationen zu therapeutischem Reiten und wer nach einem Pferd sucht, findet auf dem Markt auch vielleicht einen neuen tierisch-besten Freund, dessen Kauf noch vor Ort per Handschlag besiegelt werden kann.

Neben schönen Kutschfahrten können die Besucher über den Markt bummeln und dabei einen Einblick über die althergebrachte Handwerkskunst von Hufschmied oder Sattler gewinnen. Zusätzlich gibt es ein buntes Rahmenprogramm, u.a. Ponyreiten für die kleinen Pferdefreunde, sowie einen Flohmarkt auf dem Berliner Platz. Der Sonntag ist verkaufsoffen.

COVID-19

An alle Abenteuerlustigen und Eventbegeisterten: auf Grund der aktuellen Corona-Pandemie kann es zu Abweichungen von Location, zugelassener Bersucheranzahl und Länge des Events kommen. Das NRWHITS Team agiert für euch nach bestem Wissen und Gewissen, deshalb solltet ihr euch bei konkreten Fragen am besten direkt an den Veranstalter wenden . Mehr Informationen >