Fotolia.com © Ingo Bartussek

Martinsmarkt Kloster Knechtsteden

Zwischen Düsseldorf und Köln mitten im Grünen liegt das “Kloster im Wald”. Der Kulturhof des Klosters Knechtsteden, ein in sich abgeschlossenes Gelände, gibt Raum für große und gern besuchte Kunsthandwerkermärkte.

Zwischen 60 und 80 Aussteller bieten liebevoll gefertigte Unikate aus verschiedenen Bereichen feil: Malerei, Edelstahldesign, Floristik, Puppendoktor, Glasperlen, Seidenmalerei, Schmuck und Geschmeide, Filz und Textildesign und vieles mehr gilt es hier zu entdecken.

Traditionell gibt es zu jedem Markt ein thematisches und groß angelegtes Rahmenprogramm mit vielen Highlights. Ein Besuch des Osterhasen, kostenlose Klosterführungen, Feuerstellen zum Stockbrot machen, Martinsfeuer mit Aufführung der Martinsgeschichte, Ponyreiten, Musik und allerlei andere unterhaltsame Aktivitäten für Groß und Klein sorgen für ausgefüllte Nachmittage.

COVID-19

An alle Abenteuerlustigen und Eventbegeisterten: auf Grund der aktuellen Corona-Pandemie kann es zu Abweichungen von Location, zugelassener Bersucheranzahl und Länge des Events kommen. Das NRWHITS Team agiert für euch nach bestem Wissen und Gewissen, deshalb solltet ihr euch bei konkreten Fragen am besten direkt an den Veranstalter wenden . Mehr Informationen >