Monsieur Müller

New Heritage Festival

Im Areal Böhler findet am Wochenende das „New Heritage Festival“ statt. Die Besucher dürfen sich auf mehr als 100 Aussteller freuen, die den Markt mit ihren Ständen zum Leben erwecken.

Das „New Herritage Festival“ ist kein gewöhnlicher Markt, sondern verfolgt das Konzept Qualität, Beständigkeit und zeitloses Design in den Vordergrund zu stellen. Denn in einer Zeit des schnelllebigen Konsums finden sich nur noch wenige Produkte, die länger als eine Saison aktuell und trendy sind. Genau aus diesem Grund haben die Gründer der Veranstaltung den vielseitigen Markt ins Leben gerufen. Die kreative Platform präsentiert den Gästen ausgewählte Manufakturen, kleine Unternehmen und Fachspezialisten.

New Heritage Festival – Traditionelles Handwerk trifft auf zeitloses Design

An den kunstvoll dekorierten Ständen finden die Anwesenden beispielsweise das Unternehmen „Bachoff eyewear“ und dessen handgefertige Brillen aus Büffelhorn. Währenddessen bietet eine kleine Uhrenmanufaktur aus Efringen-Kirchen retrospektive Zeitmesser zum Kauf an. Die Uhren werden allesam in Kleinserien hergestellt und bieten die Wahl zwischen Handaufzug, Automatik, Chronograph oder Regulateur. Darüber hinaus werden auch zahlreiche Aussteller aus dem Bekleidungsbereich austellen.

Auch Freunde von feinen Destilaten und schmackhaften Leckereien werden auf dem „New Heritage Festival“ fündig. Die „East London Liquor Company“ bietet zum Beispiel Gin und Whisky, welcher nach alt englischem Brennwerk hergestellt wird. Derweil dreht sich bei „Squillace Food“ alles um die Kaffeebohne. Erlesene Röstmischungen verführen hier die Sinne der Besucher.

Konzert Line-Up am Samstagabend um 20 Uhr:

  • Razz
  • Embrace The Emperor
  • DJ Jörn Biedka

 

COVID-19

An alle Abenteuerlustigen und Eventbegeisterten: auf Grund der aktuellen Corona-Pandemie kann es zu Abweichungen von Location, zugelassener Bersucheranzahl und Länge des Events kommen. Das NRWHITS Team agiert für euch nach bestem Wissen und Gewissen, deshalb solltet ihr euch bei konkreten Fragen am besten direkt an den Veranstalter wenden . Mehr Informationen >