Igor Lepilin on Unsplash

Nachtwächtertour

In Essen wartet eine spannende Nachtwächtertour auf echte Entdecker. Vom Brunnen am Hirschlandplatz geht es pünktlich zum Einbruch der Dunkelheit auf einen informativen Streifzug durch die Ruhrmetropole.

Ein Nachtwächter versetzt die Teilnehmer mit seinen Erzählungen zurück in die Vergangenheit und lässt die Zeit der Altvorderen zum Leben erwachen. In der Stadt, wo einst Limbecke und Berne zusammenflossen und urige Mauern die Stadt und das mittelalterliche Stift schützten regierten einst Kaiser und Könige. Während der Führung lernen die Teilnehmer jede Menge über das alte Essen. Beispielsweise, wieso eine goldene Madonna durch die Straßen getragen wurden oder die Stadttore abends fest verschlossen wurden.

COVID-19

An alle Abenteuerlustigen und Eventbegeisterten: auf Grund der aktuellen Corona-Pandemie kann es zu Abweichungen von Location, zugelassener Bersucheranzahl und Länge des Events kommen. Das NRWHITS Team agiert für euch nach bestem Wissen und Gewissen, deshalb solltet ihr euch bei konkreten Fragen am besten direkt an den Veranstalter wenden . Mehr Informationen >