0049events

nachtkonsum

Lust auf Shopping-Spaß zu später Stunde? Dann bist Du beim nachtkonsum genau an der richtigen Adresse. Der vielseitige Kölner Flohmarkt verwöhnt seit vielen Jahren fast monatlich zahlreiche Trödelfans mit einer abwechslungsreichen Auswahl an Vintage-Schätzen und echten Schnäppchen. Nutze die Gelegenheit und bummel mit einem leckeren Kaltgetränk in der Hand durch das bunte Gewühl der Stände und Verkäufer.

Altes Konzept, neue Location

Eingefleischten Schnäppchenjägern wird der Trödelmarkt mit Kultstatus wahrscheinlich ein Begriff sein. Vorher im boui boui bilk, danach in der Alten Parfümfabrik und dieses Jahr findet der nachtkonsum nun in der Pattenhalle in Köln Ehrenfeld statt. Am Konzept des Marktes ändert sich jedoch nichts: wie gewohnt kannst Du Dich zusammen mit Deinen Freunden auf einen Streifzug entlang der Stände machen und stöbern und feilschen was das Zeug hält.

Flohmarkt mit Live Musik und Street Food

Die Aussteller bieten den Besuchern ein unglaubliches Angebot an Markenkleidung, stilvollen Accessoires, Vinyl-Platten und Antiquitäten. Doch nicht nur Trödelwaren gibt es hier zu entdecken. Wer eine Pause vom Stöbern, Wühlen und Feilschen brauch, kann es sich vor der Bühne bequem machen und einer der Bands lauschen.

Wem der Magen knurrt wird derweil auf dem Außengelände fündig. Verschiedene Food Trucks stehen hier mit einer schmackhaften Auswahl an unterschiedlichen Street Food Köstlichkeiten bereit. Wir wünschen einen schönen Abend!

Ort Termin
Köln, Pattenhalle Ehrenfeld 28.01.2023 17:00 - 22:45 anzeigen »
Köln, Pattenhalle Ehrenfeld 04.03.2023 17:00 - 22:45 anzeigen »
Köln, Pattenhalle Ehrenfeld 01.04.2023 17:00 - 22:45 anzeigen »
Köln, Pattenhalle Ehrenfeld 22.04.2023 17:00 - 22:45 anzeigen »
COVID-19

An alle Abenteuerlustigen und Eventbegeisterten: auf Grund der aktuellen Corona-Pandemie kann es zu Abweichungen von Location, zugelassener Bersucheranzahl und Länge des Events kommen. Das NRWHITS Team agiert für euch nach bestem Wissen und Gewissen, deshalb solltet ihr euch bei konkreten Fragen am besten direkt an den Veranstalter wenden . Mehr Informationen >