Stiftung Museum Schloss Moyland/Maurice Dorren

Moyländer Kräutergartenfest

Beim Kräutergartenfest können kleine und große Besucher alles Wissenswerte über Kräuter lernen.

Führungen und kreative Angebote für Kinder und Wanderungen in die Umgebung auf der Suche nach Kräutern stehen ebenso auf dem Programm wie eine Lesung mit Annabel Gräfin von Armin, ein Vortrag zum Thema Heilkräuter, aber auch Musik und Kunsthandwerk, eine große Pflanzenauswahl und ein riesiges Büchersortiment rund um Garten und Kräuter. Natürlich fehlen auch kulinarische Leckerbissen nicht.

Der Moyländer Kräutergarten ist einer der größten in der Region. Er enthält eine Vielfalt an Kräutern, darunter Heil- und Arzneipflanzen, Küchenkräuter, exotische Kräuter und solche, die schon in der Antike angepflanzt wurden sowie Giftpflanzen.

Weitere Termine der Offenen Gärten: 14.7. und 22.9.2013.

COVID-19

An alle Abenteuerlustigen und Eventbegeisterten: auf Grund der aktuellen Corona-Pandemie kann es zu Abweichungen von Location, zugelassener Bersucheranzahl und Länge des Events kommen. Das NRWHITS Team agiert für euch nach bestem Wissen und Gewissen, deshalb solltet ihr euch bei konkreten Fragen am besten direkt an den Veranstalter wenden . Mehr Informationen >