Märkte & Shopping
Pars Pro Toto Fotografie/Markus Ruhkiek

Michaelismarkt

Auf einem Markt kann man einkaufen – so viel ist klar. Doch auf diesem hier gibt es unter anderem Schwerter und Leder. Der Michaelismarkt tritt an, um das Mittelalter wiederzubeleben.

Zwischen Gauklern und Straßenküstlern gibt es allerlei Außergewöhnliches zu erleben und erstehen: Edelsteine, Felle, Fruchtweine und Liköre nach historischer Rezeptur, Gewandung, Waffen, Rüstungen, Pfeil und Bogen gehören zum Sortiment.

Auch für die Kinder wird manches geboten: Sie dürfen beim Kinderschmied einmal selbst das glühende Eisen formen und (unter Aufsicht) kleine Hufeisen schmieden oder Lederbeutel basteln. Märchenerzählerin Rosi erzählt Geschichten für die Kleinsten, und beim Steinmetz sind die Kids eingeladen, selbst Hand anzulegen.Ein weiteres Highlight ist die Schlacht der Kinder gegen die Ritter: Ausgestattet mit ungefährlichen Schaumstoffröhren dürfen die Kids einmal nach Herzenslust schwer gerüstete Ritter “vermöbeln”.

Am Samstagabend unterhält Cerom der Barde das Publikum, während sich am Sonntag die “Formatio Capud Draconis” und Gauklerin Melania lauthals Gehör verschaffen.

COVID-19

An alle Abenteuerlustigen und Eventbegeisterten: auf Grund der aktuellen Corona-Pandemie kann es zu Abweichungen von Location, zugelassener Bersucheranzahl und Länge des Events kommen. Das NRWHITS Team agiert für euch nach bestem Wissen und Gewissen, deshalb solltet ihr euch bei konkreten Fragen am besten direkt an den Veranstalter wenden . Mehr Informationen >