Sandra Kiss

Martinsmarkt

Der Martinsmarkt findet von Freitag bis Samstag an verschiedenen Orten der Innenstadt von Rheine statt. Das Event verwandelt das abwechslungsreiche Treiben in einen historischen Mittelaltermarkt mit Lagerleben. Besucher dürfen sich hier über Schabernack treibende Gauckler und eifrige Krämer freuen, welche die Innenstadt erobern und für stimmungsvolle Tage sorgen werden.

Martinsmarkt mit Ritterlager in Rheine

Auch Ritter und Burgfräulein werden ihren Weg nach Rheine zum Martinsmarkt finden und für ein  spannendes Schauspiel sorgen. Im Ritterlager können die Gäste Teil eines Hexenprozesses werden, ein Prangerspiel verfolgen oder den Pestumzug live miterleben. Dazu ertönt mehrmals täglich Live Musik der Band „Tyrzana“. Eine Fakir-Show und entflammbare Akrobatik der Feuerkünstler „Pyr-Romantica“ sorgt in den Abendstunden zudem für lodernde Stimmung.

Für das leibliche Wohl sorgen derweil verschiedene Stände mit allerlei Leckerein. An den Schlemmerbuden finden die Besucher eine stattliche Auswahl an Spezialitäten von Bratereien und Bäckern. Außerdem lädt der Einzelhandel am Sonntag von 13:00 bis 18:00 Uhr zum verkaufsoffenen Sonntag ein. Den krönenden Abschluss findet die Veranstaltung im traditionellen Martinsumzug.

COVID-19

An alle Abenteuerlustigen und Eventbegeisterten: auf Grund der aktuellen Corona-Pandemie kann es zu Abweichungen von Location, zugelassener Bersucheranzahl und Länge des Events kommen. Das NRWHITS Team agiert für euch nach bestem Wissen und Gewissen, deshalb solltet ihr euch bei konkreten Fragen am besten direkt an den Veranstalter wenden . Mehr Informationen >