2GetherConcert

Kunstgarten Sommerspecial Astatine

Let there be Vintage Jazz!

Im Sommer 2010 entdeckten Ana Maria (Sängerin) und Frank-Olaf (Gitarre) ihre gemeinsame Liebe zum Vintage Jazz. Dies war die Geburtsstunde von Astatine, einer Jazz Combo, die sich dem Ziel verschrieben hat, den besten Jazz, Blues und die Balladen der 40er, 50er und 60er Jahre zu bewahren und liebevoll rearrangierte, aber leider zu Unrecht selten aufgeführte Songs der Ära wieder auf die Bühne zu bringen. Simone (Querflöte) kam ein Jahr später zur Band und sorgt seither durch ihr lebhaftes Flötenspiel nicht nur beim Bossa Nova und Samba für eine eigene Note. Schliesslich komplettierte Thomas (Kontrabass) im August 2012 das Quartett und brachte neben seinem Kontrabass gleich auch noch eigene Texte mit.

Das Repertoire reicht von Swing über Blues, Smooth Jazz, Bossa Nova und Samba bis zu jazzigen Weihnachtsliedern und selbst die Inspiration ihrer selbstgeschriebenen Stücke bedient sich vom Pop-Jazz bis zum rumänischen Swing einem breiten Spektrum an Einflüssen. Während Freunde des entspannten Smooth Jazz von sanften Balladen bis hin zum sorgenfreien Klang des Bossa Nova, Samba und Brazilian Jazz voll auf ihre Kosten kommen, dürfen sich lebhaftere Naturen auf die farbenfrohen und dynamischen Rythmen des Gipsy Swing freuen.

COVID-19

An alle Abenteuerlustigen und Eventbegeisterten: auf Grund der aktuellen Corona-Pandemie kann es zu Abweichungen von Location, zugelassener Bersucheranzahl und Länge des Events kommen. Das NRWHITS Team agiert für euch nach bestem Wissen und Gewissen, deshalb solltet ihr euch bei konkreten Fragen am besten direkt an den Veranstalter wenden . Mehr Informationen >