Kölner Lichter

Kölner Lichter

Spektakuläres Feuerwerk und eine einzigartige Lichtshow auf beiden Seiten des Rheins – die Kölner Lichter ziehen zahlreiche Besucher in ihren Bann.

Rund 5 Tonnen Feuerwerkskörper, mehr als 20.000 Schuss und 40 Pyrotechniker sorgen für dieses beeindruckende Schauspiel zwischen Hohenzollern- und Zoobrücke, welches die Besucher sowohl vom Schiff als auch vom Festland aus bestaunen können. Den Höhepunkt bilden die Durchfahrt der rund 50 beleuchteten Schiffe durch die Innenstadt sowie das 30-minütige musiksynchrone Hauptfeuerwerk, welches von zwei 120 Meter langen Schiffen mitten auf dem Rhein, zwischen der Bastei und dem Tanzbrunnen, pünktlich um 23.30 Uhr abgeschossen wird.

Am Tanzbrunnen gibt es wieder ein tolles Bühnenprogramm, am Abend ist die Kölschrock-Band “Brings” in Planung. Zusätzlich finden im Rahmen der Kölner Lichter entlang des Rheins, neben den offiziellen Veranstaltungen des Veranstalters, zahlreiche weitere Veranstaltungen von externen Veranstaltern statt.

Mehr Informationen zu den (teilweise begrenzten) Sichtplätzen gibt es hier.

COVID-19

An alle Abenteuerlustigen und Eventbegeisterten: auf Grund der aktuellen Corona-Pandemie kann es zu Abweichungen von Location, zugelassener Bersucheranzahl und Länge des Events kommen. Das NRWHITS Team agiert für euch nach bestem Wissen und Gewissen, deshalb solltet ihr euch bei konkreten Fragen am besten direkt an den Veranstalter wenden . Mehr Informationen >