LVR-ZMB, Jan Hüsing

KinderKinoFest

Spannendes Filmerleben und kreative Mitmachaktionen bietet das KinderKinoFest! Bereits zum 31. Mal hebt sich der Vorhang für ausgezeichnete Kinderfilme.

Für eine Woche dreht sich alles um richtig gute Filme für Kinder und Jugendliche von 4 bis 12 Jahren. Das ausgewählte Filmprogramm bringt bekannte Produktionen und Filme aus anderen Ländern sowie kleinere Produktionen, die auf Festivals ausgezeichnet wurden, auf die Leinwände der Landeshauptstadt. Viele Filme werden von Mitmachaktionen, die sich mit den Themen Medien und Film beschäftigen, begleitet.

Akteure und Akteurinnen der Filmcrew stellen sich den Fragen der jungen Filmfans, berichten vom Dreh und ermöglichen so einen Blick hinter die Kulissen. Nicht nur im Kino sondern auch in den Kinder- und Jugendfreizeiteinrichtungen der Stadt können die Filme in gemütlicher Atmosphäre geschaut werden. Im Anschluss darf gebastelt, gequizzt oder selbst produziert werden.

Das Fest startet am Donnerstag mit einer feierlichen Eröffnungsfeier, bei der es neben einem besonderen Film jede Menge Aktionen im Kino zu erleben gibt!

Die Kinder sind teilweise in die Gestaltung des Programms mit eingebunen. Die “Aktiven Kids” beschäftigen sich ausführlich mit einem Film aus dem Programm und präsentieren ihr Ergebnis live im Kino. Für die Reihe “Abgedreht” gestalten Jugendliche selbst das Programm ab 12 Jahren.

Spannend wird es am letzten KiKiFe-Tag, wenn die Jury den KiKiFe Oscar für den besten Film übergibt.

Das Programm erscheint ab September unter www.kinderkinofest.de

 

COVID-19

An alle Abenteuerlustigen und Eventbegeisterten: auf Grund der aktuellen Corona-Pandemie kann es zu Abweichungen von Location, zugelassener Bersucheranzahl und Länge des Events kommen. Das NRWHITS Team agiert für euch nach bestem Wissen und Gewissen, deshalb solltet ihr euch bei konkreten Fragen am besten direkt an den Veranstalter wenden . Mehr Informationen >