rawpixel on Unsplash

Kinder-Gruseltour

An Halloween lernen die Teilnehmer der „Kinder-Gruseltour“ in Mönchengladbach jede Menge über das gespenstische Brauchtum kennen. Die Volksbräuche, welche ursprünglich vor allem im katholischen Teil von Irland verbreitet waren, begeistern vor allem in den USA eine Vielzahl an Menschen. Aber auch hierzulande erfreuen sich zahlreiche Menschen an der keltischen Tradition am Abend vor dem 01. November.

Unter der Leitung von Fachkundigen wird den verkleideten Gästen beispielsweise erklärt, warum man sich an Halloween in mystische Gestalten verwandelt oder Fratzen in Kürbisse schnitzt. Unter dem Motto „Süßes oder Saures“ entdecken teilnehmende Kinder die Stadt und dürfen sich auf schaurige Geschichten und allerlei Gruseliges freuen.

COVID-19

An alle Abenteuerlustigen und Eventbegeisterten: auf Grund der aktuellen Corona-Pandemie kann es zu Abweichungen von Location, zugelassener Bersucheranzahl und Länge des Events kommen. Das NRWHITS Team agiert für euch nach bestem Wissen und Gewissen, deshalb solltet ihr euch bei konkreten Fragen am besten direkt an den Veranstalter wenden . Mehr Informationen >