Elspe Festival GmbH

Karl-May-Festspiele

Im Sauerland verwandelt sich die Stadt Elspe Jahr für Jahr in den Wilden Westen. Seit mehr als 50 Jahren kämpfen Winnetou und Old Shatterhand hier bei den Karl-May-Festspielen Seite an Seite gegen das Böse. Zusammen mit 60 Darsteller:innen begeistert der Cast über die Sommermonate ein riesiges Publikum und sorgt für authentische Western-Atmosphäre.

Erlebe Winnetou und Old Shatterhand in Aktion

Die abenteuerlichen Geschichten von Autor Karl May werden bereits seit 1958 auf der Naturbühne im Sauerland aufgeführt. Natürlich hat sich die damals kleine Volksbühne mittlerweile in eine der größten Freiluftbühnen Europas verwandelt. Zusammen mit Freunden, Familie und Kids kannst Du Dich so auf eine moderne Showbühne mit einmaliger Westernkulisse und 16 Meter hohem Wasserfall freuen. Von der überdachten Tribüne kannst Du Stücke wie „Der Schatz im Silbersee“, „Der Ölprinz“ oder „Unter Geiern“ miterleben. Zahlreiche Spezialeffekte wie ein speiender Vulkan oder der alte Dampfzug sorgen für zusätzliche Begeisterung.

Neben dem Karl-May-Klassiker sorgen auf dem Festivalgelände viele weitere Highlights für Spaß und Unterhaltung. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Besuch in einem echten Saloon? Aber auch die Rodeoarena sowie die Musik- und Reitshows sorgen jedes Jahr für große Augen.

COVID-19

An alle Abenteuerlustigen und Eventbegeisterten: auf Grund der aktuellen Corona-Pandemie kann es zu Abweichungen von Location, zugelassener Bersucheranzahl und Länge des Events kommen. Das NRWHITS Team agiert für euch nach bestem Wissen und Gewissen, deshalb solltet ihr euch bei konkreten Fragen am besten direkt an den Veranstalter wenden . Mehr Informationen >