Thomas Berns

Imperial Halloween-Run

Der Landschaftspark Duisburg Nord verwandelt sich im Rahmen des „Imperial Halloween-Run“ in eine schauerliche Rennstrecke. Läufer jeder Altersklasse haben in Duisburg die Möglichkeit mit ihren Kostümen ein Teil der spektakulären Inszenierung zu werden und dabei ihre sportlichen Fähigkeiten unter Beweis zu stellen.

Ein unvergesslicher Abend beim „Imperial Halloween-Run“

Sportbegeisterte Halloween-Fans haben die Wahl zwischen vier Läufen. Dabei variiert die Streckenlänge zwischen 1,5, 5 und 10 Kilometern. Nebelmaschinen, Lichtinstallationen und spannende Überraschungen sorgen dabei auf der Strecke für die passende Gruselatmosphäre. Wer den Lauf meistert wird am Ziel mit reichlich Jubel, „Süßes oder Saures“ und einer Medaille belohnt.

Danach wird zu guter Musik und typischen Halloween-Speisen ausgelassen gefeiert. Darüber hinaus kann sich jeder der möchte am Kürbisschnitzen versuchen oder am Schminkstand in eine gruseligen Untoten verwandeln lassen. Teilnehmer mit besonders kreativen Kostümierungen haben die Chance auf eine Auszeichnung.

COVID-19

An alle Abenteuerlustigen und Eventbegeisterten: auf Grund der aktuellen Corona-Pandemie kann es zu Abweichungen von Location, zugelassener Bersucheranzahl und Länge des Events kommen. Das NRWHITS Team agiert für euch nach bestem Wissen und Gewissen, deshalb solltet ihr euch bei konkreten Fragen am besten direkt an den Veranstalter wenden . Mehr Informationen >