ArtCoreStudios/pixabay/CC0 Public Domain

Game Of Thrones – The Touring Exhibition

Kurz vor dem Start der achten und letzen Staffel im April gastiert der Serien-Hit „Game Of Thrones“ in Form einer Ausstellung in Oberhausen. Ein eigens für die intetraktive Veranstaltung errichteter Ausstellungsbereich ermöglicht Fans und Schaulustigen in die Welt der sieben Königreiche einzutauchen. Dafür stehene rund 1.000 Quadratmeter auf dem Gelände des CentrO-Parks mit original Requisiten bereit.

Einblicke in „Game Of Thrones – The Touring Exhibition“

Nimm Platz auf dem Eisernen Thron

Nach großen Erfolgen in Spanien und Frankreich ist die Wanderausstellung erstmals in Deutschland zu bestaunen. Wer einmal die Garnison der Unbefleckten Krieger oder die Kostüme des Hauses Targaryen sehen will, ist hier definitiv an der richtigen Adresse. Außerdem kann man sich im Haus von Schwarz und Weiß umschauen oder die Schwarze Festung erkunden. Oder wie wäre es damit, einmal auf dem Eiseren Thron Platz zu nehmen? Das Event „Game of Thrones – The Touring Exhibition“ ermöglicht die winterliche Landschaft des Nordens hautnah mitzuerleben und kombiniert das faszinierende Bühnenbild mit multimedialen und interaktiven Inhalten.

COVID-19

An alle Abenteuerlustigen und Eventbegeisterten: auf Grund der aktuellen Corona-Pandemie kann es zu Abweichungen von Location, zugelassener Bersucheranzahl und Länge des Events kommen. Das NRWHITS Team agiert für euch nach bestem Wissen und Gewissen, deshalb solltet ihr euch bei konkreten Fragen am besten direkt an den Veranstalter wenden . Mehr Informationen >