GiG Marketing Velen Ramsdorf e.V.

Fietsentour

Auf die Räder fertig … los! Velen und Ramsdorf starten in die Radsaison.
Mit der Fietsentour wird am Sonntag die diesjährige Fahrrad- und Museumssaison eröffnet. Jeder, der Spaß am Radeln hat, kann an der Burg Ramsdorf, an der Tourist-Info Velen oder an beliebiger Stelle zwischen 11:00 und 18:00 Uhr in den Rundkurs einsteigen. Die Strecke ist mit gelben Pfeilen ausgeschildert.

Entland des ca. 30 km langen Rundweges bieten die örtlichen Gastronomen nach dem Motto “Genuss und Gastfreundschaft im Grünen” alles, was das Herz bzw. der Magen begehrt. Darüber hinaus gibt es entlang der Strecke einiges zu entdecken. Z. B. am Hof Jünck miterleben, wie ein moderner Milchviehbetrieb funktioniert.

An den fünf Standorten des lebendigen Museums finden zwischen 11 und 17 Uhr Vorführungen und Aktionen statt. Wie werden aus Baumstämmen handliche Bretter? Wie schmiedet man Eisen? Wie sahen Traktoren zu Großvaters Zeiten aus? – sind Fragen, die Interessierte beantwortet bekommen können. Auch die fürstbischöfliche Burg von Ramsdorf ist geöffnet.

 

COVID-19

An alle Abenteuerlustigen und Eventbegeisterten: auf Grund der aktuellen Corona-Pandemie kann es zu Abweichungen von Location, zugelassener Bersucheranzahl und Länge des Events kommen. Das NRWHITS Team agiert für euch nach bestem Wissen und Gewissen, deshalb solltet ihr euch bei konkreten Fragen am besten direkt an den Veranstalter wenden . Mehr Informationen >