Düsseldorf Marketing & Tourismus GmbH

Fest der Vielfalt im Hofgarten

Unter dem Blätterdach des Hofgartens auf der Reitallee dankt die Stadt (Düsseldorfer Appell und Neue Bäume für Düsseldorf) allen Bürgern, die sich um ein friedvolles Miteinander gekümmert und bei der Beseitigung der Sturmschäden engagiert haben.

Bei Aktionen für respektvollem Umgang – egal welcher Herkunft, Religion, Ethnie oder Kultur man angehört – konnten in der Vergangenheit viele Bürger mobilisiert werden. Genasuo entwickelten sie auch bei der Wiederaufforstung der Stadt nach dem Sturm Ela im Juni 2014 – vor genau einem Jahr – enormes persönliches Engagement. Beiden Einsätzen zu Ehren wird das Bürgerfest “Fest der Vielfalt” im Hofgarten auf die Beine gestellt.

Bei Jazz und Soul ein bisschen Fingerfood oder ein Fortunabrötchen speisen und dabei in der frühsommerlichen Sonne Energie tanken – das klingt doch nach einem schönen Sonntag. Außerdem stellen sich Vereine und Institutionen der Stadt vor, an manchen Stellen werden auch Aktionen für die ganze Familie angeboten. Lesungen und kleine Auftritte runden den Tag im Düsseldorfer Park ab.

Kleiner Tipp: Am gleichen Tag finden auch die Hofgartenkonzerte statt.

COVID-19

An alle Abenteuerlustigen und Eventbegeisterten: auf Grund der aktuellen Corona-Pandemie kann es zu Abweichungen von Location, zugelassener Bersucheranzahl und Länge des Events kommen. Das NRWHITS Team agiert für euch nach bestem Wissen und Gewissen, deshalb solltet ihr euch bei konkreten Fragen am besten direkt an den Veranstalter wenden . Mehr Informationen >