Christoph Wylezol

Erntedankfest Urdenbach

Das “Dorf mit Herz” feiert traditionell am ersten Sonntag im Oktober das Erntdankfest und begrüßt mit diesem schönen Brauchtum die goldene Jahreszeit. Vier Tage lang wird das weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannte Fest zelebriert – und das seit 80 Jahren.

Freitags beginnt das Erntedank-Wochenende mit einem ökumenischen Dankgottesdienst und am Samstag erwartet die Besucher im Festzelt bunte Unterhaltung und Tanz. Besonderer beliebt ist jährlich der große Festumzug am Sonntag um 13 Uhr, der Zehntausende Besucher nach Urdenbach lockt. Mehr als 40 Gruppen ziehen in Lederhosen, Dirndln und Blotschen durch das überall herrlich geschmückte einstige Fischer- und Töpferdorf. Kutschen, Traktoren und insbesondere die Schürreskarren sind im Sinne des Erntedankfestes bunt verziert.

Ein weiterer Höhepunkt ist im Anschluß das Schürreskarren-Rennen ab der “Böke Pomp”, mitten im Ort. Mit Ochs am Spieß auf dem Festplatz, dazu passende musikalische Unterhaltung und eine zünftige Gastronomie. Ein stimmungsvolles Erlebnis ist auch der am Montag stattfindende Blotschenball, mit dem das Erntedankfest Urdenbach einen schönen Abschluss findet.

COVID-19

An alle Abenteuerlustigen und Eventbegeisterten: auf Grund der aktuellen Corona-Pandemie kann es zu Abweichungen von Location, zugelassener Bersucheranzahl und Länge des Events kommen. Das NRWHITS Team agiert für euch nach bestem Wissen und Gewissen, deshalb solltet ihr euch bei konkreten Fragen am besten direkt an den Veranstalter wenden . Mehr Informationen >