DIN-Tage

Immer am letzten Augustwochenende eines Jahres verwandelt sich die Dinslakener Innenstadt in eine bunte Feiermeile.

Die traditionellen DIN-Tage kombinieren Konzerte, Kabarett, Lesungen, Comedy, Kindertrödel (Neustraße) und allerlei Mitmachaktionen für die ganze Familie. Und das jährlich mit großem Erfolg.

DIN-Tage, das steht unter anderem für eine Bühne auf dem Altmarkt, das “Faire KulturCafé” im Burginnenhof nebst kulturellem Rahmenprogramm, und nicht zu vergessen: das Festivalformat “SYLS – Support Your Local Scene” für die jüngeren Semester.

Die Idee dahinter: Lokalen Bands aus Dinslaken und Umgebung wird ein Heimspielauftritt ermöglicht, ganz gleich, ob die musikalische Richtung gen Rock, Punk, Hip Hop oder Heavy Metal geht.

COVID-19

An alle Abenteuerlustigen und Eventbegeisterten: auf Grund der aktuellen Corona-Pandemie kann es zu Abweichungen von Location, zugelassener Bersucheranzahl und Länge des Events kommen. Das NRWHITS Team agiert für euch nach bestem Wissen und Gewissen, deshalb solltet ihr euch bei konkreten Fragen am besten direkt an den Veranstalter wenden . Mehr Informationen >