Karly Santiago / Unsplash / CC0 Creative Commons

Deutsch-Holländischer Stoffmarkt

Am Samstag gastiert der Deutsch-Holländische Stoffmarkt auf dem Laurentiusplatz in Wuppertal. Der Markt ist ein echtes Paradies für jeden, der gerne mit Nadel und Faden umgeht und lädt in kreativer Atmosphäre zum Stöbern ein. In den Gassen zwischen den vielen bunten Ständen kommt man aus dem Staunen kaum heraus. Ein Stoff ist schöner als der Nächste und wartet nur darauf in Deinem nächsten Nähprojekt verarbeitet zu werden.

Wundervolle Muster und große Farbenpracht

Die Händler des Deutsch-Holländischen Stoffmarktes reisen zum Teil mit mehr als 10 Kilometern Stoff im Gepäck an. Von Kleider-, Kinder-, Gardinen-, Möbel- oder Dekostoffen ist alles dabei. Hinzu kommen tausende von Knöpfen, hunderte Garnrollen und Borten sowie eine Auswahl von mehr als 25.000 Reisverschlüssen. Die endlose Vielfalt an Farben und Mustern zieht beinahe jeden in seinen Bann und sorgt für einen farbenfrohen Samstag. Nähkurse und ein exklusives Gewinnspiel runden den Besuch auf dem Stoffmarkt gelungen ab.

COVID-19

An alle Abenteuerlustigen und Eventbegeisterten: auf Grund der aktuellen Corona-Pandemie kann es zu Abweichungen von Location, zugelassener Bersucheranzahl und Länge des Events kommen. Das NRWHITS Team agiert für euch nach bestem Wissen und Gewissen, deshalb solltet ihr euch bei konkreten Fragen am besten direkt an den Veranstalter wenden . Mehr Informationen >