design classic düsseldorf/pressebereich

design classic düsseldorf 2019

Am Sonntag, den 1. Dezember kann man auf dem Blumengroßmarkt in Düsseldorf bereits zum 21. Mal die design classic düsseldorf erleben. Auf der Verkaufsausstellung gibt es alles, was das Designer-Herz begehrt: Möbel, Textil, Licht und Originale für Sammler und Kenner.

Der Markt für internationale Design-Objekte

Das bekannteste deutsche Forum für Designsammler bietet auf 5000 m² eine breite Auswahl von Vintage-Möbeln und Designklassikern aus dem 20. und 21. Jahrhundert. Hier finden nicht nur Profis, Museums-Ankäufer oder Galeristen neue Lieblings-Objekte, sondern jeder Design-Interessierte ist herzlich eingeladen durchzustöbern. 

Während die Aussteller mit Einrichtungsgegenständen aus den 50er bis 70er Jahren begeistern, stellen Buchhandlungen die passene Literatur bereit und der Catering-Bereich lockt mit feinen Speisen und Getränken. Neben Möbeln finden Design-Interessierte auch Hochwertiges und Ausgefallenes aus den Bereichen Metall, Glas, Keramik und Sammlerschmuck. Auch private Sammler bieten ihre doppelten Sammelobjekte an. Einer der Hauptgründe für die stetig wachsende Beliebtheit der Veranstaltung. 

COVID-19

An alle Abenteuerlustigen und Eventbegeisterten: auf Grund der aktuellen Corona-Pandemie kann es zu Abweichungen von Location, zugelassener Bersucheranzahl und Länge des Events kommen. Das NRWHITS Team agiert für euch nach bestem Wissen und Gewissen, deshalb solltet ihr euch bei konkreten Fragen am besten direkt an den Veranstalter wenden . Mehr Informationen >