Lucie Jansch

Das Dschungelbuch

Das Dschungelbuch kommt nach Düsseldorf

Im Schauspielhaus Düsseldorf darf man sich auf eine erstklassige Inszenierung des Stücks Das Dschungelbuch freuen. Nach dem Roman von Rudyard Kipling lädt die Veranstaltung Kinder im Alter von 8 Jahren und ihre Familien zu einem unterhaltsamen Schauspiel ein. Ab dem 19. Oktober heißt es hier: „Probier’s mal mit Gemütlichkeit!“

Auf der Bühne des Großen Haus erwacht die Geschichte rund um den aufgeweckten Jungen Mowgli zum Leben. Unter der Leitung des US-amerikanischen Regisseurs Robert Wilson verzaubert die Koproduktion mit dem Théâtre de la Ville-Paris unzählige Gäste. Bühnenvisionär Wilson feierte bereits mit seiner Inszenierung des Stücks „Sandmann“ große Erfolge in der Stadt am Rhein. Man darf also auf einiges gespannt sein.

Erlebe spannende Abenteuer mit Mowgli und seinen Freunden

Die phantasievolle Geschichte Das Dschungelbuch begeistert Kinder und Erwachsene seit unzähligen Generationen. Das Theaterstück erzählt vom indischen Jungen Mowgli, der nach einem hinterlistigen Angriff des Tigers Shere Khan in einem Wolfsrudel seine neue Familie findet. Eines Tages lernt das aufgeweckte Menschenkind Baloo den Bär und Panther Bagheera kennen. Gemeinsam erleben die Drei spannende Abenteuer und müssen sich mit so einigen fiesen Überraschungen rumschlagen.

COVID-19

An alle Abenteuerlustigen und Eventbegeisterten: auf Grund der aktuellen Corona-Pandemie kann es zu Abweichungen von Location, zugelassener Bersucheranzahl und Länge des Events kommen. Das NRWHITS Team agiert für euch nach bestem Wissen und Gewissen, deshalb solltet ihr euch bei konkreten Fragen am besten direkt an den Veranstalter wenden . Mehr Informationen >