Stadtmarketing Krefeld

Crefelder Weihnachtsmarkt

Wenn es draußen kälter wird verwandeln die geschmückten Verkaufsstände des „Crefelder Weihnachtsmarkt“ die Stadt in ein funkelndes Meer aus Lichtern. Bei dem Hüttenzauber für Leib und Seele könne sich die Besucher an der Dionysiuskirche auf allerlei Leckereien sowie Schmuck und wärmende Fellwaren freuen.

Heißer Gin auf dem „Crefelder Weihnachtsmarkt“

Neben Glühwein und Punsch kommt man in Krefeld in den Genuss einer neuen Spezialität: heißer Gin. Sowohl der Gin als auch der Apfelsaft kommen direkt aus der Region und wärmen an kalten Wintertagen herrlich auf. Im Weihnachtshaus können Groß und Klein zudem an ausgewählten Tagen auf den Kasper treffen oder Stücken der Krefelder Puppenbühne Senfkörnchen zusehen.

COVID-19

An alle Abenteuerlustigen und Eventbegeisterten: auf Grund der aktuellen Corona-Pandemie kann es zu Abweichungen von Location, zugelassener Bersucheranzahl und Länge des Events kommen. Das NRWHITS Team agiert für euch nach bestem Wissen und Gewissen, deshalb solltet ihr euch bei konkreten Fragen am besten direkt an den Veranstalter wenden . Mehr Informationen >