Cocktailkurs Good Resolutions
Kim Daniels/Unsplash/CC0 Creative Commons

Cocktailkurs “Kölsche Klüngel”

Wem der Sinn nach einem abwechslungsreichen Online Workshop steht, ist bei der Kölner Cocktailbar Woods an der richtigen Adresse. Mit ihrem Cocktailkurs Woods On Air starten die talentierten Bartender:innen einen Live Stream aus ihrer gemütlichen Bar im Norden der Altstadt.

Los geht es am Samstag den 06. Februar um 16:00 Uhr. Zusammen mit Dir, Deiner Familie oder den WG-Mitbewohnern werden schmackhafte Cocktails gemixt, die auch super zuhause umgesetzt werden können. Während sich die letzte Folge der Workshop-Reihe um alkoholfreie Cocktails gedreht hat, steht kommende Online Veranstaltung unter dem Motto “Kölsche Klüngel“. Denn auch wenn der Höhepunkt der fünften Jahreszeit in diesem Jahr aufgrund von Corona leider ausfallen muss, kannst Du mit lokalen Produkten echte Karnevalskracher kreieren. So kannst Du Dich auf eine fruchtige Chorweiler Limo, einen vollmundigem My Chai und ein süßes Lotta-Mokka-Leben gefasst machen. Das NRWHITS Team wünscht einen guten Durst!

Zum Cocktailkurs

Zutaten für den Cocktailkurs

Chorweiler Limo (Glaswahl: Highball, Technik: Build)

  • 50ml Lillet Blanc
  • 20ml Chorweiler Kümmel
  • 100ml Maracuja Vanille Limonade
  • 20ml Limettensaft
  • auf Eiswürfeln serviert
  • mit Mandarinenrad garniert

My Chai (Glaswahl: Coupette, Technik: Shaked)

  • 50ml Quarantini Gin
  • 30ml Apfelsaft
  • 25ml Zitronensaft
  • 20ml Simple Syrup
  • 10ml Chai Sirup
  • ohne Eis serviert
  • mit Zitronenzeste garniert

Lotta-Mokka-Leben (Glaswahl: Coupette, Technik: Shaked)

  • 50ml Rum
  • 20ml Coldbrewlikör
  • 30ml Apfelsaft
  • 20ml Limettensaft
  • 1 TL Bio Rohkakao
  • ohne Eis serviert
  • mit Apfelchip garniert
COVID-19

An alle Abenteuerlustigen und Eventbegeisterten: auf Grund der aktuellen Corona-Pandemie kann es zu Abweichungen von Location, zugelassener Bersucheranzahl und Länge des Events kommen. Das NRWHITS Team agiert für euch nach bestem Wissen und Gewissen, deshalb solltet ihr euch bei konkreten Fragen am besten direkt an den Veranstalter wenden . Mehr Informationen >