Theater im Depot/fb

Coraline – sei vorsichtig, was du dir wünschst

Mit „Coraline – sei vorsichtig, was du dir wünschst“ übersetzt das junge Ensemble der Kulturbrigarden den bekannten Film von Henry Selick in ihre eigene Sprache. Auf der Bühne des Theater im Depot in Dortmund dürfen sich die Besucher somit auf ein einzigartiges Theaterstück gefasst machen. Aufwändige Kostüme und Requisiten erwcken die Geschichte zum Leben und versetzen den Zuschauer in die Welt der kleinen Coraline.

Packende Spannung bei „Coraline – sei vorsichtig, was du dir wünschst“

Coraline entdeckt beim Umzug in ein neues Haus hinter einer versteckten Geheimtür eine Parallelwelt in der all ihre Träume wahr zu werden scheinen. Doch die Illusion täuscht, denn ihre Parallelwelt-Mutter versucht mit aller Macht das kleine Mädchen in der fikitven Welt gefangen zu halten. Mit Hilfe einer sprechenden schwarzen Katze versucht Coraline sich und ihre wahren Eltern zu retten und begibt sich auf ein spannendes Abenteuer.

Das liebevoll gestaltete Theater verführt durch seine starke Bildsprache und zieht dadurch große und kleine Besucher ab 8 Jahren sofort in seinen Bann. Für jüngere Kinder ist die spannende Geschichte jedoch eher nicht geeignet.

COVID-19

An alle Abenteuerlustigen und Eventbegeisterten: auf Grund der aktuellen Corona-Pandemie kann es zu Abweichungen von Location, zugelassener Bersucheranzahl und Länge des Events kommen. Das NRWHITS Team agiert für euch nach bestem Wissen und Gewissen, deshalb solltet ihr euch bei konkreten Fragen am besten direkt an den Veranstalter wenden . Mehr Informationen >