Jürgen Sittig

Burgweihnacht

Alle Jahre wieder lädt eine der schönsten und besterhaltenen Burgen des Rheinlands zu einem liebevoll ausgerichteten Weihnachtsmarkt ein. Warmes Licht, duftende Plätzchen, süße Leckereien und feierliche Musik versetzen an allen vier Adventswochenenden die Besucher der mittelalterlichen Burg Satzvey in festliche Stimmung.

Auf dem romantischen Weihnachtsmarkt bieten zahlreiche Händler und Handwerker ihre Waren an. Von handgearbeiteten Geschenken, wie Holzspielzeug, Christbaumschmuck oder Seifen, bis hin zu kulinarischen Spezialitäten ist alles vorhanden.

Darüber hinaus werden zahlreiche Mitmachaktionen für Kinder geboten, wie Basteln in der Werkstatt des Weihnachtsmanns, wo sich auch märchenhafte Elfen tummeln, oder Lebkuchen bemalen in der burgeigenen Backstube.

Einzigartig ist das historische Krippenspiel, das seit nunmehr 15 Jahren zur Burgweihnacht im Park der Burg mehrmals täglich unter freiem Himmel aufgeführt wird und in seiner detaillierten Gestaltung und mit aufwendigen Kostümen dem der Stauferzeit nachempfunden ist. In lebendigen Szenen wird die Weihnachtsgeschichte auf Latein und Mittelhochdeutsch erzählt und nachgespielt, mit Glockengeläut und Proklamationen in deutscher Übersetzung.

Weiterer Termin: 19./20.12.

COVID-19

An alle Abenteuerlustigen und Eventbegeisterten: auf Grund der aktuellen Corona-Pandemie kann es zu Abweichungen von Location, zugelassener Bersucheranzahl und Länge des Events kommen. Das NRWHITS Team agiert für euch nach bestem Wissen und Gewissen, deshalb solltet ihr euch bei konkreten Fragen am besten direkt an den Veranstalter wenden . Mehr Informationen >