Verkehrsbüro Raesfeld

Bauernmarkt auf dem Hof Stegerhoff

Der große Erler Bauernmarkt auf dem Hof Stegerhoff öffnet die Pforten und bietet landwirtschaftliche Erzeugnisse sowie bäuerliches Handwerk an.

Traditionell findet der Bauernmarkt jährlich am letzten Sonntag im September statt und ist mit seinen etwa 100 Ständen auch kaum zu übersehen. Die breite Palette der angebotenen Lebensmittel reicht neben den landwirtschaftlichen Produkten von selbstgemachter Marmelade über Butter, Ziegenkäse und Brot bis hin zu eigens hergestellten Likören sowie kunstvollen Handarbeiten. Die landwirtschaftlichen Erzeugnisse stehen zwar im Vordergrund, aber es herrscht ein weitgefächertes und ausgewogenes Angebot. So kann man auch Spezialitäten wie Schnecken genießen oder ein italienisches Pesto probieren. Unter all den Köstlichkeiten gibt es jedoch noch mehr zu entdecken. Alte Handwerksberufe wie Korbflechter, Kupferschmied, Seiler oder Senfmacher werden vorgestellt und Vertreter des Handwerks präsentieren ihre Waren. Für die Technik- und Motorfreunde gibt es eine Landwirtschaftsausstellung, bei der Maschinen und Geräte unterschiedlichster Art begutachtet werden können und auf die kleinen Besucher wartet unter anderem ein Streichelzoo.

COVID-19

An alle Abenteuerlustigen und Eventbegeisterten: auf Grund der aktuellen Corona-Pandemie kann es zu Abweichungen von Location, zugelassener Bersucheranzahl und Länge des Events kommen. Das NRWHITS Team agiert für euch nach bestem Wissen und Gewissen, deshalb solltet ihr euch bei konkreten Fragen am besten direkt an den Veranstalter wenden . Mehr Informationen >