Pexels/pixabay/CC0 Public Domain

Basar der Kunsthandwerker

Auf Schloss Burg in Solingen findet vom 26. Oktober bis 04. November der „Basar der Kunsthandwerker“ statt. Zum 40. Mal finden Besucher im Inneren der Burg ausgefallene Kuriositäten, kreatives Kunsthandwerk und liebevoll gestaltete Geschenkideen.

Rund 150 Aussteller beim „Basar der Kunsthandwerker“

Einige der Kunsthandwerker ermöglichen den Gästen sogar beim Schaffungsprozess zuzusehen und Einblicke in die Herstellung zu erhalten. Der Basar der Kunsthandwerker ist der Höhepunkt der Saison und lockt Aussteller und Gäste aus ganz Nordrhein-Westfalen in die Stadt. Eine Woche lang werden hier Produkte wie Schmuck, Mode, Keramiken und Dekoratives aus Holz oder Glas zum Kauf angeboten. Mehr als 150 Aussteller sorgen für reichlich Abwechslung und verzaubern mit ihren größtenteils handgefertigten Waren.

Die Veranstaltung auf Schloss Burg wird auch Teil der „Langen Nacht der Kunsthandwerker“ sein. Daher wird es am 01. November im Zuge des Sammel-Events die ein oder andere Überraschung geben. Zum Beispiel wird die Burg nach Einbruch der Dunkelheit mit unzähligen Lichtern in Szene gesetzt und garantiert so eine einzigartige Atmosphäre.

COVID-19

An alle Abenteuerlustigen und Eventbegeisterten: auf Grund der aktuellen Corona-Pandemie kann es zu Abweichungen von Location, zugelassener Bersucheranzahl und Länge des Events kommen. Das NRWHITS Team agiert für euch nach bestem Wissen und Gewissen, deshalb solltet ihr euch bei konkreten Fragen am besten direkt an den Veranstalter wenden . Mehr Informationen >