In Limbo
http://www.kunstverein-arnsberg.de/ariel-reichman

Ariel Reichman: “In Limbo”

Biografische Ausstellung Reichmanns

Der Kunstverein Arnsberg lädt zur ersten institutionellen Einzel-Ausstellung Ariel Reichmanns in Deutschland. Was zunächst an Pop-Art oder Minimalismus erinnert, entpuppt sich beim genauen Hinsehen auf konzeptioneller Ebene als die persönliche Geschichte Reichmanns. Der heute in Berlin lebende Künstler ist in Südafrika und Israel aufgewachsen. Die ausgestellten Werke bilden einen spannenden Einblick in die Verbundenheit Reichmanns mit den verschiedenen Staaten und Kulturkreisen ab.

Die geltenden Hygienevorschriften sind zu beachten.

COVID-19

An alle Abenteuerlustigen und Eventbegeisterten: auf Grund der aktuellen Corona-Pandemie kann es zu Abweichungen von Location, zugelassener Bersucheranzahl und Länge des Events kommen. Das NRWHITS Team agiert für euch nach bestem Wissen und Gewissen, deshalb solltet ihr euch bei konkreten Fragen am besten direkt an den Veranstalter wenden . Mehr Informationen >