fotolia

Antikmarkt

Auf alle Besucher und Sammler wartet ein großes Angebot an Nostalgika und Klassikern der 50er-70er Jahre.

In der Fußgängerzone vor der RheinBerg-Galerie präsentieren internationale Aussteller ein breites Angebot an Antikem und Kuriosem. Neben einem umfangreichen Sortiment an Kleinantiquitätten aus Porzellan, Glas oder Silber, verspricht diese Veranstaltung ein reichhaltiges Angebot an Gemälden sowie Bronzen und antiken Möbeln von bäuerlich-rustikal bis zu schellack-poliertem Art-Déco.

Weitere Termine: 1./2.4.17, 10.9.17

COVID-19

An alle Abenteuerlustigen und Eventbegeisterten: auf Grund der aktuellen Corona-Pandemie kann es zu Abweichungen von Location, zugelassener Bersucheranzahl und Länge des Events kommen. Das NRWHITS Team agiert für euch nach bestem Wissen und Gewissen, deshalb solltet ihr euch bei konkreten Fragen am besten direkt an den Veranstalter wenden . Mehr Informationen >